PROTI-STASSI_LRA

IMG_0250

„Proti Stassi“ – Anlaufstelle für Flüchtlinge auf der Insel Lesbos

„Proti Stassi“ ist eine die Erstanlaufstelle für ankommende Flüchtlinge zwischen den Stränden von Korakas und Lagada im Nordosten der Insel Lesvos. Unser Projekt war dort zwischen Sommer 2015 und März 2016 tätig (bis Ende 2015 mit unserem Fahrzeug in Transport- und Koordinationsfunktion ohne feste Station und ab Neujahr 2016 mit der Station in der Käserei).

Die Käserei ist nach wie vor einsatzbereit und als Erstanlaufstelle nach Bedarf verfügbar (insbsondere nach der Schließung des Transitcamps von Ärzte ohne Grenzen in Mantamados). Jedoch kommen zur Zeit nur in Ausnahmefällen Boote in dieser Region an. Fast alle Boote werden von Küstenwache oder Frontex auf See aufgenommen und entweder in den Hafen in Skala Sykamineas oder gleich nach Mytilini gebracht. So ist die Käserei nur in Ausnahmefällen aktiv, kann aber umgehend reaktiviert werden, sollte sich die Situation doch wieder ändern.

Ansonsten haben wir ausgehend von „Proti Stassi“ mittlerweile „borderline-lesvos“ als griechischen Tochterverein von „borderline-europe“ gegründet und ein neues Projekt in Zusammenarbeit mit „Lesvos Solidarity“ in Mytilini gestartet. Dort haben wir das „Mosaik Support Center für Flüchtlinge und lokale Bevölkerung“ eröffnet, in dem Sprachkurse, Rechtsberatung und Workshops angeboten werden. Dieses Projekt erfordert viel Arbeit und Zeit aber das Resultat ist großartig und belohnt alle unsere Anstrengungen. Mehr Informationen sind auf unserer Hompage: „lesvosmosaik.org“ und auf unserer Facebookseite „Mosaik Support Center“ zu finden.

Wir danken allen, die uns in diesem Jahr in unserer Arbeit begleitet und unterstützt haben und denjenigen, die regelmäßig diesem Blog gefolgt sind, um sich über die aktuelle Lage auf Lesvos und unsere Arbeit zu informieren. Aufgrund der Verschiebung unserer Arbiet haben wir diesen Blog über unsere Arbeit zur Zeit stillgelegt und werden versuchen nun hier alle 2 Wochen einen kleinen Bericht über die Gesamtlage zu schreiben.

Euer Proti Stassi Team